Interview mit Christoph Felix

Christoph Felix ist 35 Jahre alt, wohnt in Wil (SG) und führt zusammen mit seinen zwei Brüdern die Felix Gartenbau AG in der zweiten Generation. Seinen Skiurlaub verbringt der Jungunternehmer regelmässig im BelArosa.

alle Fotos ansehen

Christoph, wie ist es für dich, da zu arbeiten, wo du normalerweise deinen Urlaub verbringst?

Es ist mit ganz anderen Emotionen verbunden. Seit ich ein kleiner Junge war, bin ich mit meiner Familie nach Arosa in den Urlaub gefahren. Ich verbinde den Ort und speziell dieses Haus mit tollen Erlebnissen und schönen Erinnerungen. Es macht mich fast ein wenig stolz, auch einmal etwas zurückgeben zu können.

 

Was ist die Herausforderung bei diesem Projekt?

Es sind zwei Dinge, welche sich massgeblich von den Arbeiten bei uns in der Region unterscheiden. Zum einen ist es die örtliche Distanz zu unserer Niederlassung in Wuppenau im Thurgau. Es muss anders und detaillierter geplant werden. Um die Logistik zu vereinfachen, beziehen wir viele Baustoffe direkt aus der Region um Arosa. Zudem ist es wichtig, ein gut funktionierendes Team vor Ort zu haben, welches bereit ist, einige Wochen auf Familie und Freunde zu verzichten. Das andere ist, dass auf 1800 m ü. M. eine ganz andere Pflanzenwelt heimisch ist als bei uns. Der Familie Bodenmann war es wichtig, dass die Bepflanzung möglichst nachhaltig und mit einheimischen Gewächsen ist.

 

Du hast erwähnt, dass du Arosa seit deinen Kindsjahren besuchst. Was ist dein persönlicher Arosa-Tipp?

Ich bin der klassische Winter-Besucher. Um die optimalen Verhältnisse zu nutzen, gehe ich gerne frühmorgens auf die Pisten. Wenn ich meine Kilometer dann gefahren bin, freue ich mich auf ein, zwei Munggapfupf im Munggaloch bei der Carmennahütte. Am Abend gönne ich mir gerne ein gutes Essen im «aifach», bevor ich mich auf einen Schlummi in eine Bar begebe.


Unsere Website verwendet Cookies, damit wir die Page fortlaufend verbessern und Ihnen ein optimiertes Besucher-Erlebnis ermöglichen können. Wenn Sie auf dieser Webseite weiterlesen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Wenn Sie das Setzen von Cookies z.B. durch Google Analytics unterbinden möchten, können Sie dies mithilfe dieses Browser Add-Ons einrichten.